Heilpraxis Faust, Marie Luise Faust, Heilpraktikerin München
 

Dunkelfeldmikroskopie

Die Betrachtung und Bewertung des aktiven, lebenden Blutes

Die Dunkelfeldmikroskopie ist die Betrachtung und Bewertung Ihres aktiven, lebenden Blutes. Sie ist eine bereits seit über 250 Jahren bekannte Variante der Lichtmikroskopie. Die Dunkelfeldmikroskopie führt zu einem dunklen Bildhintergrund, vor dem sich die zu beobachtenden Strukturen hell abheben. Es entsteht eine schwarz/weiß Darstellung. Dadurch können von durchsichtigen Objekten mit nur sehr geringem Kontrast (ein Tropfen Blut) dennoch gut aufgelöste, kontrastreiche Bilder erzeugt werden, ohne dass eine vorherige Färbung des Präparats erforderlich ist. Auch lebende Objekte, die sich gut sichtbar bewegen, wie rote und weiße Blutkörperchen, sowie Thrombozyten sind sehr gut beobachtbar. Somit entsteht bei der Dunkelfeldmikroskopischen Darstellung Ihres Blutes ein sogenannter „real time“ Effekt. Sie sehen live, wie Ihr Blut sich bewegt und in welchem Zustand es sich befindet. Mühsames übersetzen von Laborwerten entfällt durch die Visualität des Blutes.

 

Vitalblut-Untersuchung im Dunkelfeld nach Prof. Dr. G. Enderlein

Günther Enderlein (* 7. Juli1872 in Leipzig; † 11. August1968 in Wentorf bei Hamburg) war ein deutscher Zoologe, Entomologe (Insektenkundler) und der Begründer des diagnostisches Verfahren, der Dunkelfeldmikroskopie. Neben seiner Arbeit über Insekten wurde Enderlein aufgrund seiner Hypothesen zum Konzept des Pleomorphismus (wissenschaftliche Lehrmeinung, derzufolge sich Zellen, Viren und Bakterien ineinander umwandeln und in unterschiedlicher Erscheinungsform auftreten können) von Mikroorganismen und zur Entstehung von Krebs bekannt.

Die Dunkelfeld-mikroskopische Untersuchung des frisch entnommen, vitalen Blutes ist eine bei uns in der Praxis betriebene wichtige Untersuchung. Sie gibt Aufschluss über das "innere Milieu" und die Funktionsfähigkeit der Blutzellen. Die Dunkelfeld-Untersuchung gibt Aufschluss über Blutzellen, Endobionten (Eiweißkörper) und Plasma, in funktioneller und struktureller Hinsicht. So sind auch bakterielle Entwicklungen und Pilz- Vorstadien im Blut sichtbar.

 

Wie läuft eine Untersuchung in der Heilpraxis Faust ab? 

 

Sie wünschen eine individuelle Behandlung und Beratung?

Rufen Sie einfach an unter +49 89 18 970 615 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Oder informieren Sie sich bei einem Dunkelfeldtherapeuten Ihres Vertrauens.



Kontakt

Praxis-Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

 

T      +49 89 18 970 615

F      +49 89 18 970 616

Mail   kontakt@heilpraxis-faust.de

 

telefonisch

Montag bis

Mittwoch                

09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

 

Termine nach Vereinbarung



Sie erreichen uns unter:

 

+49 89 18 970 615

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraxis Marie-Luise Faust